Logo20202

Praxis Dr. Pfister

Überlingen

Sprechzeiten:

 

Mo bis Fr 8:00-12 Uhr

Di bis-Do 14-17 Uhr

 

Nur nach vorheriger

Vereinbarung!

 

 

 

 

 

Ärztehaus Schättlisberg

Maurus-Betz-Str. 2

88662 Überlingen

 

 

 

 

Tel. 07551-60409

Fax 07551-308984

Email Praxis@DrPfister.de

 

Schlafapnoe

Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom

(Während des Schnarchens auftretende Atemstillstände)

Beim obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) kommt es während bestimmter Tiefschlafphasen durch einen Kollaps der oberen Atemwege zu einer vollständigen Blockade der Luftzufuhr, obwohl weiter Atembewegungen des Brustkorbes stattfinden:

OSAS

Diese Atemstillstände wiederholen sich (eindeutig krankhaft sind mehr als 10mal pro Stunde) und dauern häufig länger als eine Minute! Dadurch kommt es zu einem Sauerstoffmangel und das Gehirn rettet uns durch eine Stress- bzw. Alarmreaktion („arousal“). Dabei werden Stresshorme freigesetzt und man kommt aus dem Tiefschlaf in einen oberflächlichen Schlaf zurück, bei dem die Atemwege ihre Muskelspannung zurückerlangen und aufgehen, aber auch Blutdruck und Puls ansteigen. Häufig sind die Betroffenen schweißgebadet, wachen selbst aber nur selten davon auf, dann oft mit Panik.

Dadurch erklären sich die beiden Folgen des Schlafapnoe-Syndroms die es zur Krankheit machen:

Durch den ständig gestörten Schlaf kommt es zu einer ausgeprägten Tagesmüdigkeit, die Konzentrationsfähigkeit sinkt, im Straßenverkehr gefährden die Betroffenen sich und andere durch „Sekundenschlaf“-Episoden.

Die ständigen nächtlichen Arousals=Stressreaktionen verursachen häufig einen hohen Blutdruck und sind ein Risikofaktor für Herz- und Gefäßerkrankungen, wie z.B. Schlaganfälle.

 

Durch eine zuhause durchgeführte Messung lässt sich die Diagnose sicheren

 

[Startseite] [Wir Ã¼ber uns] [Praxisspektrum] [Terminvergabe] [Rezeptservice] [So finden Sie uns] [Aktuelle Infos] [Schulungen] [Schlafapnoe] [Screening] [Publikationen] [QM] [Impressum]